Willkommen!

Medizinisches Versorgungszentrum Maintal

Mit Herz, Hand und Verstand!

Termine durchgehend von 7 bis 20Uhr!

Termine auch Mittwoch nachmittags

und bis 20Uhr zu vergeben!

Unsere Leistungen

Aktuelles aus unserem Blog

    • 15 JAN 18
    • 0
    Nacken- , Schulter- und Rückenschmerzen: Fast immer heilbar!

    Nacken- , Schulter- und Rückenschmerzen: Fast immer heilbar!

    „Myofasziale Triggerpunkte sind die am häufigsten übersehene Ursache chronischer Schmerzen.“ (Prof. David G. Simons)   Muskulatur und Triggerpunkte Die Muskulatur ist das größte Einzelorgan des menschlichen Organismus. Alle Skelettmuskelfasern zusammen machen im Durchschnitt 40-50% des Körpergewichts aus – bei trainierten Kraftsportlern kann der Anteil bis auf 65% steigen (Schünke 2000). Obwohl muskulär bedingte Schmerzen weit

    • 23 DEZ 17
    • 1
    Das MVZ ist zwischen den Jahren geöffnet!

    Das MVZ ist zwischen den Jahren geöffnet!

    Liebe Patienten, unser Medizinisches Versorgungszentrum hat zwischen den Jahren zu folgenden Uhrzeiten geöffnet: Mi, 27.12.: 7-12Uhr Do, 28.12.: 7-18Uhr Fr. 29.12.: 7-12Uhr Wir wünschen allen unseren Patienten frohe Weihnachten und erholsame Feiertage! Ihr MVZ-Team

    • 16 NOV 17
    • 2
    Das Myofasziale Schmerzsyndrom – Hilfe durch Triggerpunkttherapie

    Das Myofasziale Schmerzsyndrom – Hilfe durch Triggerpunkttherapie

    Das Myofasziale Schmerzsyndrom Schmerzen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates können verschiedene Ursachen haben. Die Muskulatur wird als häufigster Auslöser von unklaren Schmerzen (z.B. Nacken- oder Kreuzschmerzen) oft übersehen. Eine ärztliche Untersuchung der Muskulatur ist für Diagnose und Therapie des Myofaszialen Schmerzsyndroms zwingend notwendig! Eine Triggerpunkttherapie kann auch bei lange bestehenden Beschwerden zu einer Abheilung führen. Leider

    • 23 OKT 17
    • 0
    12 Tipps bei Herzinsuffizienz (Herzschwäche)

    12 Tipps bei Herzinsuffizienz (Herzschwäche)

    Die vom Arzt verordneten Medikamente stärken ihr Herz. Falls Sie Tabletten absetzen, kann sich ihre Erkrankung verschlimmern. Sie sollten ihre Medikation deswegen nur ändern, wenn Sie zuvor mit ihrem Arzt gesprochen haben. Wiegen Sie sich jeden Morgen, bevor Sie ihre Tabletten einnehmen! Sprechen Sie sofort mit ihrem Hausarzt, wenn Sie mehr als 2kg zugenommen haben!

MVZ Maintal

"Mit Herz, Hand und Verstand"

Dr. Jochen Schellmann
Thomas Blaschek
Ringstraße Süd 33
63477 Maintal
Tel: +49 6181 47222
Fax: +49 6181 498261
Mail: info@mvzmaintal.de