• Wir bekommen Verstärkung!

    Wir bekommen Verstärkung!

    Wie bereits angekündigt freuen wir uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass

    Frau Dr. Ute Lessing

    unser Team ab dem 1. Mai 2015 verstärken wird!

    Frau Dr. Lessing war bis zuletzt in der Kardiologie des Kinikums Aschaffenburg tätig und bringt neben Ihrer langjährigen internistischen Erfahrung auch besonders gute Kenntnisse im Bereich der Hautheilkunde mit in die Arztpraxis ein.

    Somit können wir Ihnen ab Mai deutlich mehr „Arztstunden“ zur Verfügung stellen.

    Die Wartezeiten auf Termine können so trotz der großen Nachfrage aus Frankfurt und der Umgebung weiterhin kurz gehalten werden. Dem Wunsch nach unserem ganzheitlichen Therapieangebot tragen wir somit ebenfalls Rechnung.

    Auch in Zukunft werden wir unseren hohen Therapiestandard durch zahlreiche Fortbildungen wissenschaftlich untermauern, ohne dass wir dafür die Praxis schließen müssen.

    An dieser Stelle möchten wir uns nochmals für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen bedanken!

    Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit,

    Ihr Praxisteam!

    Schreiben Sie einen Kommentar →
  • Veröffentlicht vonBarbara Klinge on 20. April 2015, 13:13

    Sehr geehrte Herren, liebe Arztpraxis, das ist eine richtig gute Mitteilung, dass Frau Dr. Lessing das Team verstärken will. Vielleicht kann sie mir in meiner Angelegenheit (offenes Bein) einige Informationen zusätzlich geben. Ich wünsche Ihnen und Frau Dr. Lessing alles Gute und gutes Gelingen. MfG B. Klinge

    Reply →
    • Veröffentlicht vonJochen Schellmann on 6. Mai 2015, 13:56
      in reply to Barbara Klinge

      Vielen lieben Dank. Das wünschen wir Frau Dr. Lessing auch. Die ersten Tage in der Praxis ließen sich richtig gut an!

      Reply →
  • Veröffentlicht vonAnita Berndt on 29. Oktober 2015, 11:06

    Guten Tag an das ganze Team,
    tatsächlich sind die Wartezeiten, ob für einen Termin oder Vorort in der Sprechstunde gering, was ich sehr zu schätzen weiß. Persönlich vermisse ich die Kontinuität einer Behandlung durch einen Arzt. Für mich wichtig, für ein gutes Vertrauensverhältnis.

    Freundliche Grüße
    Anita Berndt

    Reply →
    • Veröffentlicht vonJochen Schellmann on 29. Oktober 2015, 21:22
      in reply to Anita Berndt

      Liebe Frau Berndt, vielen Dank für Ihren Kommentar. Selbstverständlich können Sie bei der Terminvergabe frei wählen, von welchem Kollegen Sie behandelt werden möchten.

      Reply →

Schreiben Sie einen Kommentar

Cancel reply