Corona-Impfungen in der Praxis!

Liebe Patienten,

heute werden wir als Pilot-Praxis erstmalig mit Corona-Impfstoffen beliefert und werden sofort mit den Impfungen starten.

 

Bei den ersten Lieferungen handelt es sich um den Vektorimpfstoff von AstraZeneca.

 

Um weitere Impfungen in der Praxis schnell und fair zu verteilen, haben wir uns für folgendes Vorgehen entschieden:

Anmeldung zur Impfung mit einem Vektor-Impfstoff (AstraZeneca)

 

Voraussetzungen:

Sie sind bereits als Patient in unserer Arztpraxis geführt.

Sie sind bereit, sich mit dem Impfstoff von AstraZeneca impfen zu lassen.

Eine ev. durchgemachte Corona-Infektion liegt mindestens 6 Monate zurück.

 

Schritt 1:

Schreiben Sie uns eine email mit dem Betreff “Impfwunsch” an diese email-Adresse:

impfung@mvzmaintal.de

Bitte teilen Sie uns noch ihr Geburtsdatum und eine aktuelle Telefonnummer mit, unter der Sie gut erreichbar sind.

 

Schritt 2:

Bitte drucken Sie sich sowohl das Aufklärungsblatt als auch den Anamnesebogen aus und füllen diese komplett  aus.

Aufklaerungsbogen Vektorimpfstoff AstraZeneca

Anamnesebogen Vektorimpfstoff AstraZeneca

Diese Dokumente stehen jeweils auf der Startseite unserer Homepage im Download-Bereich zum Abruf zur Verfügung.

(Solten Sie keine Möglichkeit haben, die Formulare auszudrucken, können Sie sich diese auch in der Praxis abholen)

 

Schritt 3:

Füllen Sie die Formulare bereits frühzeitig vor der Impfung aus.

 

 

Wir vermerken Sie auf unserer internen Liste.

Sobald die nächste Impfstoff-Lieferung verfügbar ist, werden wir uns telefonisch bei Ihnen melden.

 

Die Reihenfolge wird in aller erster Linie durch das Patientenalter bestimmt!

In Einzelfällen können auch Risikofaktoren den Ausschlag geben.

 

Ihr Praxisteam

 

Schreiben Sie ein Kommentar